Zum Inhalt springen

Let’s rock together!

Die Moll Monkeys sind eine Progressiv-Rockband aus dem Raum Schaffhausen. Gegründet wurde die Band Anfang 2019. Sie setzt sich aus fünf gut eingespielten Hobby-Musikern zusammen. Die Moll Monkeys bringen Vocal, Keyboards, Drums, Guitar und Bass auf die Bühne.

Ihr Musikstil vereint diverse Genres. Die Moll Monkeys mischen Rock, Funk und Soul. Sie verpacken das Ganze in eingängige Melodien und würzen sie mit Moll-Akkorden, geführt von der tiefen, rauen Stimme der Frontfrau am Mikrofon. Die Songs wirken oft rhythmisch leicht und fordern mit ihren Beats zum Tanzen auf. Sie laden zum Zuhören ein, sind aber nicht aufdringlich. Die Band experimentiert auch gerne mit ihren Instrumenten, driftet aber nie ins Psychedelische ab.

Das Repertoire der Moll Monkeys besteht primär aus eigenen Songs, die ein breites Publikum ansprechen sollen. Für abendfüllende Auftritte bindet die Band passende Covers (z B. von Tina Turner, Alannah Myles, Amy Winehouse, AC/DC) mit ein.

Die Moll Monkeys spielen an Partys, Open Airs, in Pubs, an Dorf-Festen, und überall, wo`s Spass macht.

Die Moll Monkeys (v.l.): Roger Steinemann (Drums), Pädy Moser (Bass),
Isa Wäckerlin (Vocal), Steff Keller (Guitar), Christoph Wäckerlin (Keyboards).